ufamed AG

Ergänzungsfuttermittel für Kälber, Fohlen und Ferkel. Wirkstoffkonzentrat mit Mineralien, Spurenelementen und Vitaminen. Reich an Vitamin E und Selen.

 

Inhalt

Zusammensetzung

Glucose, Natriumchlorid, Magnesiumsulfat, Magnesiumoxyd
 

Gehalt an Inhaltsstoffen pro kg

Rohasche295 g
Rohprotein10 g
Rohfett0 g
Rohfaser0 g
Natrium75 g
Magnesium21 g
Lysin0 g
Methionin0 g
 

Gehalt an Zusatzstoffen pro kg

Sensorische Zusatzstoffe:
Neohespiridin Dihydrochalcon (E959)30 mg
 
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (Retinylacetat 3a672a)1`400`000 IE
Vitamin D3 (E671)160`000 IE
Vitamin E3`000 IE
Vitamin C3`000 mg
Vitamin K3350 mg
Vitamin B1550 mg
Vitamin B2500 mg
Vitamin B6260 mg
Vitamin B121`600 µg
Nicotinsäure600 mg
Calciumpantothenat1`000 mg
Folsäure60 mg
Kupfer (Kupfersulfat Pentahydrat E4)200 mg
Eisen (Eisenfumarat E1)800 mg
Selen (Natriumselenit E8)20 mg
Zink (Zinksulfat Monohydrat E6)900 mg
Mangan (Mangan-(II)oxid E5)600 mg
Jod (Calciumjodat Hexahydrat 3b203)35 mg
 

Eigenschaften

Revitan 500® fördert Vitalität und Leistung und verbessert die Widerstandskraft durch Ergänzung fehlender Vitalstoffe.
Es enthält alle Vitamine und essentielle Spurenelemente sowie Magnesium in physiologisch ausgewogenem Verhältnis. Es weist eine hervorragende Akzeptanz auf und ist gut wasserlöslich. Revitan 500® ergänzt fehlende Vitalstoffe beim Kalb, Fohlen und Ferkel.
 
Ganz speziell wurde Revitan 500® jedoch für die Kälbermast mit Vollmilch geschaffen. Da Vollmilch äusserst arm an Magnesium, Eisen und Selen ist, stellen sich bei ausschliesslicher Vollmilchmast häufig Mangelerscheinungen ein. Revitan 500® ergänzt diese Imbalancen optimal. Dank dem hohen Gehalt an Selen und Vitamin E eignet es sich bestens zur Behandlung dieser Mangelzustände.
 

Anwendungsmöglichkeiten

Revitan 500 fördert Vitalität und Leistung und verbessert die Widerstandskraft durch Ergänzung fehlender Vitalstoffe bei allgemeinen Mangelzuständen wie auch speziell bei Selen- und Vitamin E-Mangel.
 

Anwendung / Gebrauch

Kalb: Bis 100 kg Körpergewicht täglich 2 × 15 g, Mastkalb ab 100 kg Körpergewicht täglich 2 × 20 g in die Milch einrühren.
Fohlen: Täglich 30 g pro 100 kg Lebendgewicht mit dem Futter verabreichen.
Ferkel: Täglich 1 bis 2 × 15 g pro Wurf mit dem Futter verabreichen.
In Milch und Wasser gut löslich.
 

Sonstige Hinweise

Kühl und trocken in gut verschlossener Dose aufbewahren. Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
 

Handelsformen

1 kg Dose / 10 kg Sack
 

Hersteller

ufamed AG, 6210 Sursee

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32707

Informationsstand: 01.04.2018

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.