ufamed AG

Ergänzungsfuttermittel mit Kräutern (u.a. mit Süssholzwurzel, Mariendistel) für Pferde

 

Inhalt

Zusammensetzung:

27% Karotten, 23,5% Süssholzwurzel, Malzkeime, Hefe, 0,6% Mariendistelsamen, Weizengriesskleie, Zichorieninulin
 
Analytische Bestandteile pro kg
Rohprotein 12,7%, Rohfett 3,2%, Rohfaser 15,0%, Rohasche 12,5%, Natrium 0,2%
 
Zusatzstoffe (pro kg)
Technologische Zusatzstoffe: Bentonit (1m558) 85'000 m
Verdaulichkeitsförderer: Saccharomyces cerevisiae, NCYC 1026, CBS 493.94  1,05 × 1010 KBE
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

● Karotte ● Mariendistelfrüchte ○ Saccharomyces cerevisiae ● Süssholzwurzel
 

Anwendung / Gebrauch

Hinweise für eine sachgerechte Verwendung

Ergänzungsfuttermittel auf der Basis bestimmter Pflanzen und Hefen als prä- bzw. probiotische Substanzen können einen wesentlichen Beitrag zur Stabilisierung der Darmflora leisten, wenn sie in ein entsprechendes Therapiekonzept eingebunden sind. Zur Förderung der Darmsymbiose ist auf eine regelmässige und sorgfältige Gabe zu achten.
 

Fütterungsempfehlung

Intensiv-Anwendung:2 × 120 g pro Tag über 5 Tage
Langzeit-Anwendung:2 × 30 - 60 g pro Tag über 4 - 8 Wochen unter das Futter mischen. Vor dem Absetzen über mind. 1 Woche Menge langsam reduzieren.
 
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf wegen des gegenüber Alleinfuttermittel höheren Gehalts an Bentonit mit höchstens 23,5% im Alleinfuttermittel eingesetzt werden.
 
1 Messbecher = ca. 100 g
 
Ohne Konservierungsstoffe
Temperaturschwankungen vermeiden
Füllhöhe technisch bedingt
 

Sonstige Hinweise

Bitte beachten Sie allfällige Karenzzeiten vor einem Wettkampf.
 

Handelsformen

Eimer à 1,2 kg, 4 kg (Pellets)

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32707

Informationsstand: März 2019

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.