HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Streuli Pharma AG

Hustensirup für Pferde

ATCvet-Code: QR06AA52

 

Zusammensetzung

Atropini sulfas 0.2 mg; Ephedrini hydrochloridum 5 mg; Diphenhydramini hydrochloridum 12 mg; Conserv.: E 218; Color.: E 150; Excipiens ad solutionem pro 1 ml.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Atropin ● Diphenhydramin ● Ephedrin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Aufgrund seiner Zusammensetzung kann Spécifique FN bei chronischen und akuten Erkrankungen der Atemwege des Pferdes eingesetzt werden. Die Wirkungen dieses Hustenmittels sind vielfältig. Die Befreiung von Schleim und die damit verbundene Reinigung der Atemwege wird erleichtert. Die antiallergischen und die schleimhautabschwellenden Komponenten von Spécifique FN vergrössern sehr rasch den Durchmesser der Atemwege, was zu einer verbesserten Durchlüftung der gesamten Lunge führt. Zudem wird der schmerzhafte Husten massiv unterdrückt. Durch sich zusammenziehende Blutgefässe wird einer Blutstauung im Entzündungsgebiet entgegengewirkt. Die gesteigerte Durchblutung fördert die Heilung der erkrankten Atemwege.
 

Indikationen

Chronische und akute Erkrankungen der Atemwege der Pferde.
 

Dosierung / Anwendung

3 mal täglich 3 Esslöffel (= 15 ml) während 10 - 20 Tagen im Futter verabreichen. Die Einzeldosen können auch direkt in die Maulhöhle eingegeben werden.
 

Anwendungseinschränkungen

Keine.
 

Sonstige Hinweise

Zur Verhinderung bleibender Lungenschäden und zur schnelleren und besseren Heilung ist es notwendig, Pferde mit Erkrankungen der Atemwege von der Arbeit auszuschliessen.
Schädliche Einflüsse, wie schlechtes Stallklima, Zugluft, staubiges Futter oder Einstreu sind sofort zu eliminieren.
Bei Sportpferden sind die entsprechenden Dopingvorschriften zu beachten.
Das Präparat ist bei Raumtemperatur (15 - 25 °C) und vor Kindern geschützt aufzubewahren.
 

Packungen

Flaschen zu 200 ml und 500 ml mit Messlöffel.

Zulassung erloschen am: 30.09.2007

Abgabekategorie: C

Swissmedic Nr. 46'255

Informationsstand: 07/2003

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.