HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Streuli Pharma AG

Euterpockensalbe für Rinder

ATCvet-Code: QD02AB

 

Zusammensetzung

Sulfanilamidum 100 mg, Zinci oxidum 100 mg, Morrhuae oleum 210 mg, Excipiens ad unguentum pro 1 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Lebertran ● Sulfanilamid ○ Zinkoxid
 

Eigenschaften / Wirkungen

Zink und Lebertran helfen bei der Abheilung der nässenden Pockenpusteln durch Abtrocknung der Oberfläche und Förderung der Krustenbildung. Sulfonilamid wirkt gegen bakterielle Sekundärinfektionen und verhindert eine Verschleppung von Keimen.
 

Indikationen

Euterpocken.
 

Dosierung / Anwendung

Salbe dick auftragen und einreiben. Behandlung 2-3 mal täglich durchführen.
 

Absetzfristen

Milch: 4 Tage.
 

Sonstige Hinweise

Vor Wärme schützen. Nur bis zu dem auf der Packung mit "Exp." angegebenen Datum verwenden. Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

Tuben zu 150 g und 300 g
Packungen zu 10 × 150 g und 10 × 300 g
Dosen zu 1000 g

Zulassung erloschen am: 31.12.2004

Abgabekategorie: C

Swissmedic Nr. 42'889

Informationsstand: 06/1999

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.