HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Biokema SA

ATCvet-Code: QJ01F

 

Zusammensetzung

Lincomycinum (ut L. hydrochloridum) 42 mg, Spectinomycinum (ut S. sulfas) 83 mg, Excipiens ad pulverem pro 1 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Lincomycin ○ Spectinomycin
 

Zielspezies

Schwein
 

Indikationen

Perorale Behandlung der hämorrhagischen Enteritis verursacht durch Vibrio coli und/oder Spirochäten.
 

Dosierung / Anwendung

1 Messlöffel Pulver zu 5 g + 10 l Wasser.
 
1 Packung Pulver zu 100 g + 200 l Wasser.
 
Je nach der aufgenommenen Trinkwassermenge pro Tier ergibt sich eine Dosierung von 5-10 mg Antibiotikum pro kg Körpergewicht.
LINCO-SPECTIN 12,5% ist vollständig wasserlöslich. Beim Auftreten der ersten Krankheitssyptome werden pro 1 Liter Tränke 0,5 g LINCO-SPECTIN 12,5% zugefügt und als ausschliessliche Trinkwasserlösung verabreicht. Diese Lösung sollte jeden Tag frisch zubereitet werden.
 
Behandlungsdauer: 4-7 Tage.
 
Oral, im Trinkwasser.
 

Absetzfristen

8 Tage.
 

Packungen

Packung zu 100 g (= 12,5 g Aktivsubstanz).

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Upjohn N.V. (B)

Swissmedic Nr. 40'068

Informationsstand: 01/1992

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.