HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Biokema SA

Inaktivierter Tollwutimpfstoff

ATCvet-Code: QI99

 

Zusammensetzung

1 ml wiederaufgelöster Impfstoff enthält:
Tollwutvirus, Stamm Virus fixe, inaktiviert mind. 1 I.E.; Laktose 75 mg; Lösungsmittel: aqua per injectionem
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Tollwutvirus
 

Zielspezies

Hund, Katze
 

Indikationen

Schutzimpfung der Karnivoren (Hunde, Katzen) gegen die Tollwut.
 

Dosierung / Anwendung

Intramuskulär oder subkutan. Die Impfdosis beträgt 1 ml, unabhängig von Spezies, Rasse, Gewicht und Alter des Tieres. Unmittelbar nach dem Auflösen verwenden.
 

Impfschema

Erstimpfung: 1 Injektion ab dem 3. Lebensmonat. Tiere, die vor dem 3. Lebensmonat geimpft wurden, müssen 3 Monate nach der 1. Injektion nachgeimpft werden.
 
Wiederholungsimpfungen: alle 2 Jahre
 

Sonstige Hinweise

Vorsichtsmassnahmen

Nur gesunde Tiere impfen. Die üblichen aseptischen Kautelen sind zu beachten.
 

Lagerung

Zwischen 2° C und 8° C. Nicht gefrieren. Vor Licht geschützt.
 

Packungen

Packung mit 10 Blistern zu je 1 Dosis (1 Flasche lyophilisierter Impfstoff und 1 Spritze Lösungsmittel)

Zulassung erloschen am: 31.12.1999

Abgabekategorie: Immunbiologische Erzeugnisse dürfen nur an Tierärztinnen/Tierärzte abgegeben werden.

 

Hersteller

Rhône Mérieux, Lyon (F)

IVI Nr. 1188

Informationsstand: 12/1995

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.