ufamed AG

Hautfreundliches otologisches Präparat speziell entwickelt für Hunde und Katzen.

 

Inhalt

Zusammensetzung:

AMP2041 (Peptid)
Chlorhexidindiglukonat
Tris-EDTA
Vitamin PP
Zink PCA
Glycerophosphoinositol Lysine Salz
Destilliertes Wasser
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

○ Chlorhexidin ○ Lysin ● Nicotinsäure ● Tris-EDTA ○ Zink
 

Eigenschaften

Eigenschaften / Wirkungen:

Peptivet® Ear Drops helfen den physiologischen Zustand der Haut zu verbessern, wirken gegen Irritationen und helfen die Hautbarriere wiederherzustellen.
Zink PCA und Vitamin PP sind effektive Feuchtigkeitsspender und entfalten wohltuende Wirkung
GPI Lysine entfaltet ebenfalls lindernde Eigenschaften
 

Anwendungsmöglichkeiten

Zur Pflege und Regeneration des äusseren Gehörgangs bei Hunden und Katzen, v.a. auch bei stenotischen Ohren
 

Anwendung / Gebrauch

Nach der Reinigung des Ohrkanals geben Sie Peptivet® Ear Drops in den Ohrkanal, nach Angabe Ihres Tierarztes.
Massieren Sie die Ohrbasis sanft.
Lassen Sie die Tropfen einige Minuten einwirken und entfernen Sie dann überschüssiges Material.
Verwenden Sie die Ohrentropfen 1 × täglich für mind. 14 Tage, ausser Ihr Tierarzt gibt Ihnen andere Anweisungen.
 

Sonstige Hinweise

nur zur äusserlichen Anwendung
bei Kontakt mit den Augen: einige Minuten behutsam mit Wasser spülen
ausser Reichweite von Kindern aufbewahren
 
Nur bei Tieren anwenden
 

Handelsformen

Flasche à 50 ml

Informationsstand: 01.01.2019

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.