ufamed AG

Biologische Salbe mit Emu-Öl zur Pflege irritierter Hautbereiche.

 

Inhalt

Zusammensetzung

Emu-Öl, Zinkoxid, Extrakte aus Kamille, Calendula, Salbei und Hamamelis, Thymianöl, hautfreundliche Salbengrundlage mit Bienenwachs
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

● Kamillenextrakt ● Ringelblumenextrakt ● Salbeiextrakt ● Thymianöl ● Zaubernussextrakt ○ Zinkoxid
 

Eigenschaften

Pflanzliche Biostimulatoren regen die Stoffwechselfunktion der Haut und damit ihre Regeneration an.
Sie können so ergänzend zu therapeutischen Massnahmen eingesetzt werden.
 

Anwendungsmöglichkeiten

Hautirritationen, Pfotenschutz, Hautschutz unter Verbänden, Liegeschwielen und Narbenpflege u.a.
 

Anwendung / Gebrauch

Salbe bis zur Besserung ein- bis zweimal täglich auf die gereizte Haut messerrückendick auftragen und einreiben.
 

Sonstige Hinweise

EmuPlus® Salbe ist bräunlich. Bis die Salbe vollständig eingezogen ist, kann sie auf Textilien o.ä. Verfärbungen verursachen. Daher empfehlen wir bei Bedarf, die behandelten Hautpartien ggf. mit einem Wundverband abzudecken, bis die Salbe vollständig resorbiert ist.
Nicht über 25°C aufbewahren.
 

Handelsformen

Dose mit 130 ml

Informationsstand: 24.02.2017

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.