ufamed AG

Regenerierendes Oto Gel für Hunde und Katzen

 

Inhalt

Zusammensetzung

-AMP2041 (Peptid)
-Chlorhexidin Digluconat
-Tris-EDTA
-Niacin
-Zink als Pyrrolidon-Carboxylat-Salz
-GPI-Lysin
-Zellulose
-Polyvinylpyrrolidon
-Wasser
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

○ Chlorhexidin ○ Lysin ● Nicotinsäure ● Tris-EDTA ○ Zink
 

Eigenschaften

Peptivet® Oto Gel fördert die Regeneration der Haut nach entzündlichen Prozessen und Reizungen des äusseren Gehörgangs. Es unterstützt darüber hinaus die Wiederherstellung der physiologischen Hautbarriere durch die synergistischen Eigenschaften seiner Inhaltsstoffe:
-AMP2041: Peptid mit schützenden Eigenschaften
-Niacin (Vitamin B3): Unterstützt die Keratinsynthese
-Organisches Zink: Verhindert epidermalen Feuchtigkeitsverlust und fördert Keratin- und Kollagensynthese
-GPI Lysin: hemmt synergistisch mit Niacin Vorläufer von Entzündungsreaktionen und hat lindernde Eigenschaften
 

Anwendungsmöglichkeiten

Zur Pflege und Regeneration des äusseren Gehörgangs bei Hunden und Katzen.
 

Anwendung / Gebrauch

Nach Ohrreinigung Peptivet® Oto Gel in den Ohrkanal applizieren.
-Kleine und mittelgrosse Hunde: 2 Spritzer Peptivet® Oto Gel
-Grosse Hunde: 3 Spritzer Peptivet® Oto Gel
-Katzen: 1 Spritzer Peptivet® Oto Gel
Nach Anwendung den Ohransatz sanft massieren damit sich das Präparat gleichmässig im äusseren Gehörgang verteilen kann.
Wiederholung in Abständen von 48 Stunden.
Sowohl die verabreichte Menge wie auch die Behandlungsintervalle können entsprechend der tierärztlichen Anweisung angepasst werden.
 

Sonstige Hinweise

-Nur zur äusserlichen Anwendung im Veterinärbereich.
-Nicht anwenden bei perforiertem Trommelfell.
-Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
-Kontakt mit den Augen vermeiden. Sonst mit reichlich Wasser spülen.
-Bei Unwohlsein den Rat eines Arztes einholen.
 

Handelsformen

Flasche à 25 ml und 40 ml

Verkaufsart: Verkauf nur über medizinische Fachpersonen / Medizinalpersonen

Informationsstand: 01.08.2018

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.