ufamed AG

Ergänzungsfuttermittel für Hunde zur Unterstützung der Leberfunktion.

 

Inhalt

Bierhefe (Mannan-Oligosaccharidquelle); Laktose; Maltodextrine; hydrolisiertes Protein tierischen Ursprungs; Kräuterextraktionsprodukte; Saccharose; Magnesiumstearat; Fructooligosaccharide; Mineralstoffe
 

Inhaltsstoffe

Rohprotein 11%, Rohfett 4,1%, Rohasche 6%, Rohfaser 10%
 

Zusatzstoffe per kg:

Ernährungsphysiologischer Zusatzstoff:
Mariendistelextrakt80'000 mg
Technologische Zusatzstoffe: 
Lecithin (Phosphatidylcholin, E 322)35'000 mg
Mikrokristalline Zellulose (E 460)
Kolloidales Siliciumdioxid (E 551b)
Natriumaluminiumsilikat (E 554)
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

● Mariendistelextrakt
 

Eigenschaften

Epato®1500 Plus ist ein Ergänzungsfuttermittel für Hunde, das die Leber vor schädlichen Einflüssen schützt, die Regeneration der Leberzellen unterstützt und den Gallenfluss fördert.
Original Epato®1500 Plus wird unterstützend eingesetzt:
-bei Lebererkrankungen
-bei Vergiftungen mit Chemikalien oder Medikamenten (z.B. Antiparasitika, Therapie von chronischen Erkrankungen)
-bei Nahrungsmittelvergiftungen
-bei neuromuskulärem Stress
-in allen Situationen, in denen erhöhte antioxidative Aktivität erwünscht ist
 

Anwendung / Gebrauch

Fütterungsempfehlung

Bis zu 10 Kg KGW:½ Tablette 1 × täglich für 20- 30 Tage
10 - 20 kg KGW:1 Tablette 1 × täglich für 20 - 30 Tage
20 - 30 kg KGW:1½ Tablette 1 × täglich für 20 - 30 Tage
30 - 40 kg KGW:2 Tabletten 1 × täglich für 20 - 30 Tage
über 40 kg :3 Tabletten 1 × täglich für 20 - 30 Tage
 

Sonstige Hinweise

Unter 25° C lagern.
 
Auch im Falle einer Überdosierung sind keine Nebenwirkungen zu erwarten. Unter Umständen kann in den ersten Tagen aufgrund der Entleerung der Gallenblase eine leicht abführende Wirkung auftreten.
 

Handelsformen

32 Tabletten à 1500 mg

Verkaufsart: Verkauf nur über medizinische Fachpersonen / Medizinalpersonen

 

Hersteller

I.C.F. s.r.l., Industria Chimica Fine, Palazzo Pignano (CR), Italia

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32707

Informationsstand: 01.12.2018

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.