ufamed AG

Ergänzungsfuttermittel für Pferde, ohne künstlich erzeugte Zusatzstoffe, 100% natürlich.

 

Inhalt

Zusammensetzung

Plasmolysierte Kräuterhefe, Glukose, mikrokristalline Zellulose
 
Analytische Bestandteile pro kg
Rohasche44 g
Rohprotein337 g
Rohfaser49 g
Rohfett42 g
Lysin18 g
Methionin4 g
 

Eigenschaften

Das Produkt wird aus der Kombination von über 50 ausgewählten Kräuterextrakten und Hefezellen vom Typ Saccharomyces cerevisae Meyen nach dem speziellen Strath Verfahren hergestellt. Die pflanzlichen Stoffe werden durch die Hefezellen aufgenommen und metabolisiert. Am Ende des Strath Verfahrens entsteht das Strath Kräuterhefe Plasmolysat. Die einzigartige Strath-Kräuterhefe enthält pflanzliches Eiweiss, Fett, Kohlenhydrate sowie 11 Vitamine, 19 Mineralstoffe, 20 Aminosäuren und 11 allgemeine Aufbaustoffe.
 
-Erhöht die Abwehrkraft und Vitalität
-Begünstigt den Stoffwechsel und verbessert die Futterverwertung
-Appetitfördernd in der Rekonvaleszenz
-Für ein ausgewogenes Wachstum
-Verhilft zu einem gesunden, glänzenden Fell
-Erhöht die Leistungsbereitschaft und verbessert den Energietransport in den Muskeln
 

Anwendungsmöglichkeiten

-Als tägliche Ergänzung zur üblichen Futterration
-Bei höherer Belastung / Beanspruchung
-In der Rekonvaleszenz
-Im Fellwechsel / saisonale Gabe
-Bei schlechter Futterverwertung
 

Anwendung / Gebrauch

Geeignet zur ganzjährigen Verabreichung
 
Sportpferde1 - 2 Esslöffel
à 8 g Granulat
Übrige1 Esslöffel
à 8 g Granulat
Tragende und laktierende Stuten1 - 2 Esslöffel
à 8 g Granulat
Fohlen1 Esslöffel
à 8 g Granulat
 
Entsprechend der Beanspruchung des Pferdes kann die tägliche Dosis bis auf 3 Esslöffel à 8 g erhöht werden.
 

Handelsformen

-500 g
-4 kg
 

Hersteller

Bio-Strath® AG, 8032 Zürich
BN: CH 31076

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32707

Informationsstand: 01.04.2016

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.