Virbac (Switzerland) AG

Ergänzungsfuttermittel für Wiederkäuer, Pferde, Schweine, Kaninchen, Geflügel, Tauben und andere Vögel

 

Inhalt

Zusammensetzung

Calciumcarbonat, Magnesiumoxid, Natriumcarbonat.
 

Analyse Inhaltsstoffe in %

Rohasche25 %
Phosphor8,5 %
Rohfaser< 2 %
Calcium1,3 %
Magnesium0,9 %
Natrium0,7 %
Rohprotein< 0,50 %
Rohöle & -fette< 0,50 %
Zink0,21 %
Kupfer0,05 %
Methionin< 0,02 %
Lysin< 0,01 %
Feuchte69 %
 

Zusatzstoffe/kg

Spurenelemente: 3b603 Zn (Zinkoxid) 2089 mg; 3b402 Cu (Kupfer(II)-carbonat-dihydroxy-Monohydrat) 558 mg.
 
Der Kupfergehalt in diesem Futtermittel kann bei gewissen Schafrassen zu Vergiftungen führen.
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

● Calciumcarbonat ○ Kupfer ● Magnesiumoxid ● Natriumcarbonat ○ Zink
 

Eigenschaften

Orale Lösung zur Versorgung mit Mineralstoffen und Spurenelementen bei gesteigertem Bedarf in Hochleistungsphasen (Reproduktion, Laktation, Legeperiode, Mast) oder im Fall von Mineralstoffmangel.
 

Anwendung / Gebrauch

Fütterungsempfehlung

CalgoPHOS muss mit Trinkwasser verdünnt während 5 bis 10 Tagen verabreicht
werden.
 
-Wiederkäuer, Pferde und Schweine: 10 bis 15 ml pro 100 kg Körpergewicht pro Tag.
-Geflügel, Kaninchen, Tauben, andere Vögel: 5 bis 10 ml pro 1 l Trinkwasser.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung

Vor Licht schützen.
 

Handelsformen

Flasche mit 1 l
 

Hersteller

Virbac, 8-10 rue des Aulnaies, 95420 Magny-en-Vexin - Frankreich / France
α FR 95.355.23
 

Verantwortlich für die Kennzeichnung

Virbac, 1ère avenue 2065 m LID, 06516 Carros, Frankreich / France
FR 06 033 044

Agroscope‑Registrierungsnummer: CH 32462

Informationsstand: 10.09.2021

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.