ufamed AG

Diätergänzungsfuttermittel für Kälber, Ferkel, Lämmer und Fohlen zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes zur Unterstützung der physiologischen Verdauung bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall). Enthält vorwiegend Elektrolyte (Natrium, Kalium, Chloride) und leicht verfügbare Kohlenhydrate (Glucose). Gemäss FiBL-Betriebsmittelliste für den biologischen Landbau in der Schweiz zugelassen.

 

Inhalt

Zusammensetzung

Glukosesirup (Bio), Natriumbikarbonat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid
 

Analytische Bestandteile (pro kg)

150 g Rohasche, 0 g Rohprotein, 0 g Rohfett, 0 g Rohfaser, 18 g Kalium, 60 g Natrium, 62 g Chlorid, 0 g Lysin, 0 g Methionin
 

Wissenschaftliche Hintergrunddaten (CliniPharm Wirkstoffdaten)

○ Glucose ○ Kaliumchlorid ● Natriumbicarbonat ○ Natriumchlorid
 

Eigenschaften

Enolyt® Natura enthält vorwiegend Elektrolyte und leicht verfügbare Kohlenhydrate. Es wirkt als Flüssigkeits-, Elektrolyt- und Energieersatz den Imbalancen des Wasser- und Elektrolythaushaltes entgegen. Bikarbonat neutralisiert eine Azidose. Dank dem hohen Energiegehalt wird die Erholung beschleunigt.
Enolyt® Natura ist sehr schmackhaft und wird von Jungtieren gerne aufgenommen.
Gemäss Bio-Verordnung in der biologischen Landwirtschaft verwendbar. Maximaler Umstellanteil: 30%.
Bio-Anteil in der organischen Substanz: 100%.
 

Anwendungsmöglichkeiten

Bei Gefahr vor, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall) und in der Erholungsphase. Enolyt® Natura ist besonders auch geeignet für bereits stark ausgetrocknete Jungtiere, welche noch selber Flüssigkeit aufnehmen können.
 

Anwendung / Gebrauch

Dosierung / Anwendung

Kälber: 40 g Pulver (1 Messlöffel gestrichen) pro Liter lauwarmem Wasser auflösen. Pro Tier täglich 2 bis 3 × 2 Liter zusätzlich zu Milch oder Milchaustauscher verabreichen. Verabreichungsdauer: 1 - 7 Tage.
Andere Tierarten: 40 g Pulver (1 Messlöffel gestrichen) pro Liter lauwarmem Wasser auflösen. Zur freien Aufnahme während 4 bis 6 Tagen anbieten.
 

Sonstige Hinweise

Es wird empfohlen, vor der Verwendung des Futtermittels den Rat eines Tierarztes einzuholen.
Kühl und trocken in gut verschlossener Dose aufbewahren. Hersteller: α CH 31881.
Bio-Zertifizierung: CH-BIO-038.
 

Handelsformen

1 kg Dose

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32707

Informationsstand: Januar 2021

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.