Boehringer Ingelheim (Schweiz) GmbH

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde während einer Reduktionsdiät

 

Inhalt

Zusammensetzung

Luzernemehl, Zuckerrübenschnitzel, Bierhefe, 10% kurzkettige Fructo-Oligosaccharide, Leinsamenmehl, 8,5% Kräutermischung (Fenchel, Blaubeerblätter, Zimt, Bockshornkleesamen, Kurkuma, Stachelbeeren), Isomaltulose, Kartoffelprotein, Bienenwachs, Apfeltrester, Seealgenmehl, kaltgepresstes Leinsamenöl, Essig, Salz.
 

Zusatzstoffe pro kg

Vitamine:
Vitamin A (3a672b)131,250 IE
Vitamin E (3a700)3,500 IE
Biotin (3a880)150 mg
 
Spurenelemente:
Zinkchelate aus Aminosäurehydrat (3b606)2,400 mg
Manganchelate aus Aminosäurehydrat (3b504)1,050 mg
Kupferchelate aus Aminosäurehydrat (3b406)263 mg
Natrium Selenit (3b801)3 mg
Calcium Jodat, wasserfrei (3b202)5 mg
 
Aminosäuren:
L-Lysin monohydrochlorid, technisch rein (3.2.3)38,000 mg
DL-Methionin, technisch rein (3c301)14,000 mg
 
Bindemittel:
Klinoptilolith der sedimentären Herkunft (1g568)20,000 mg
 

Analytische Bestandteile

Rohprotein22,0%
Rohasche11,0%
Rohöle und -fette8,5%
Rohfaser9,0%
Natrium0,3%
 

Fachinformationen Substanzen (CliniPharm)

● α-Tocopherol ● Biotin ○ Calciumiodat ○ Kupfer ○ Lysin ○ Mangan ○ Methionin ○ Natriumselenit ● Retinol ○ Zink
 

Eigenschaften

Pferde mit dem Equinen Metabolischen Syndrom (EMS) werden häufig auf eine kohlenhydratarme Rauhfutter-Diät gesetzt, um durch eine Gewichtsabnahme und durch die Regulierung des Zucker- und Insulinstoffwechsels Hufrehe zu verhindern.
 
Nutraxin wurde speziell für Pferde, die solch eine Reduktionsdiät erhalten, entwickelt. Nutraxin versorgt das Pferd mit Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und Aminosäuren, die in dieser Diät nur unzureichend enthalten sind und beugt so einem Mangel an diesen Nährstoffen vor.
 
Nutraxin enthält zudem 10% kurzkettige Fructo-Oligosaccharide, welche als Präbiotika dazu beitragen können den Blutzuckerspiegel normal zu halten und gleichzeitig die physiologische Darmflora unterstützen.
 
Nutraxin hat einen besonders hohen Gehalt an Biotin, Methionin und Zinkchelat. Diese Nährstoffe unterstützen als wichtige Bestandteile die Erhaltung gesunder Hufe.
 

Anwendung / Gebrauch

Nutraxin kann als Leckerli an das Pferd verfüttert oder über den Tag verteilt als Ersatz für das Krippenfutter zur normalen Fütterungszeit in den Trog gegeben werden.
 
Dosierungsempfehlung:
Ein 50 g Riegel pro 125 kg Körpergewicht pro Tag.
 
Aufgrund des hohen Gehalts an Vitaminen und Spurenelementen, sollte die Fütterung von Nutraxin nicht mehr als 5% der kompletten Tagesration einschließlich Heu ausmachen.
 

Sonstige Hinweise

Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
 
Trocken lagern.
 

Handelsformen

6 kg (120 Riegel à 50 g)

Agroscope‑Registrierungsnummer: CH 32009

Informationsstand: Juni 2019

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.