ufamed AG

Fohlenmilch für die mutterlose Fohlenaufzucht oder als Ergänzung bei schwacher Milchleistung der Stute.

 

Inhalt

Zusammensetzung:

Magermilchpulver, Rinder- und Schweinefett, Dextrose, Molkenpulver, Molkeneiweisspulver, Hafercreme, Mineralstoffe, Milchproteinpulver, Soja-Proteinkonzentrat, Reiscreme Extrakt
 

Analytische Bestandteile pro kg

Rohasche 75 g, Rohprotein 210 g, Rohfett 220 g, Rohfaser 0 g, Calcium 11 g, Phosphor 6.5 g, Natrium 3.7 g, Eisen 20 mg
 

Zusatzstoffe pro kg

Technologische Zusatzstoffe: 5.0 mg BHA (E320), 10.0 mg Propylgallat (E310)
Sensorische Zusatzstoffe: 17 mg Neohesperidin Dihydrochalcon (E959)
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe: 25'000 IE Vitamin A (E672), 2'500 IE Vitamin D3 (E671), 150 IE Vitamin E , 5.0 mg Eisen (Eisensulfat Monohydrat E1), 6.0 mg Kupfer (Kupfersulfat Pentahydrat E4), 100 mg Zink (Zinksulfat Monohydrat E6), 100 mg Mangan (Mangansulfat Monohydrat E5), 1.0 mg Jod (Calciumjodat Hexahydrat E2), 0.3 mg Selen (Natriumselenit E8)
 

Anwendung / Gebrauch

Allgemeine Hinweise:

Hat das Fohlen keine Kolostralmilch erhalten, ist entweder eingefrorene Stutenkolostralmilch einzusetzen oder eine rasche tierärztliche Behandlung notwendig.
Das Pulver ist mit einem Schwingbesen in heissem Wasser von 60°C sorgfältig anzurühren; die Tränke muss klumpenfrei sein. Tränketemperatur: 40°C.
Der Fütterungsplan gilt als Richtplan für ein Fohlen mit einem ungefähren Geburtsgewicht von 50 kg.
Er ist den individuellen Gegebenheiten anzupassen.
Richtwert für den täglichen Energiebedarf eines neugeborenen Fohlens: 10 MJ VEP
Energiegehalt der Fohlenmilch: 18.7 MJ/kg VEP.
 
Der beiliegende Messbecher, gestrichen, fasst ca. 100 g.
Gutes Heu und Wasser ist von Anfang an zur freien Verfügung anzubieten.
 

Fütterungsplan für Fohlen mit Equilac®:

Alter in WochenEquilac® + Was-
ser pro
Liter Tränke
Milch-
menge
pro Mahlzeit
Anz.
Mahl-
zeiten
Fohlen-
futter
pro Tag
1120 g + 0.9 l0.5 l10-
2130 g + 0.9 l0.7 l8 - 10-
3 - 4150 g + 0.9 l0.5 - 0.75 l850 - 100 g
5 - 7150 g + 0.9 l1.0 - 1.5 l6150 - 300 g
8 - 10150 g + 0.9 l1.5 l4400 - 500 g
11 - 15150 g + 0.9 l1.0 l3600 g
15 - 20150 g + 0.9 l1.0 l2800 g
ab 20---1000 g
 

Sonstige Hinweise

Kühl und trocken aufbewahren. Das Präparat darf nur bis zu dem auf der Packung mit "Exp." bezeichneten Datum verwendet werden.
 

Handelsformen

1 kg Beutel / 10 kg Sack

Verkaufsart: Verkauf nur über medizinische Fachpersonen / Medizinalpersonen

 

Hersteller

α CH31881

Agroscope‑Zulassungsnummer: α CH 32707

Informationsstand: 01.10.2013

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.