HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Dr. E. Graeub AG

Hyperämisierende Salbe für Tiere

ATCvet-Code: QM02AB

 

Zusammensetzung

Capsaicinum1.5 mg
(ut Capsici extr. oleos.) 
Camphora50 mg
Terbinthinae aetheroleum med.100 mg
Eucalypti aetheroleum25 mg
Lavandulae aetheroleum5 mg
Excip. ad unguent. pro 1 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Campher ● Capsaicin ● Eukalyptusöl ● Lavendelöl ● Terpentinöl
 

Eigenschaften / Wirkungen

Capson ist eine stark hyperämisierende Salbe mit langanhaltender Tiefenwirkung ohne die Gefahr einer Hautschädigung.
 

Indikationen

Chronische Gelenk- und Sehnenscheidenentzündungen, rheumatische Erkrankungen, Aktivierung von Abszessen und Hämatomen.
 

Dosierung / Anwendung

Capson wird reichlich auf das zu behandelnde Gebiet aufgetragen und gut einmassiert. Die Behandlung wird zwei- bis drei mal täglich wiederholt.
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen:

Entzündliche Hauterkrankungen, Ekzeme, Wunden
 

Vorsichtsmassnahmen:

Nicht in die Augen bringen, nicht auf Schleimhäute oder verletzte Haut auftragen.
 

Unerwünschte Wirkungen

In seltenen Fällen kann eine Hautirritation auftreten.
 

Absetzfristen

keine
 

Sonstige Hinweise

-Bei der Anwendung Handschuhe tragen oder nach dem Einmassieren die Hände mit warmem Wasser und Seife gründlich säubern, um Hautreizungen zu vermeiden.
-Nicht über 25°C lagern.
-Das Präparat darf nur bis zu dem auf der Packung mit "Exp" bezeichneten Datum verwendet werden.
 

Packungen

Topf zu 360 g

Zulassung erloschen am: 29.07.2008

Abgabekategorie: C

 

Hersteller

Dr. E. Gräub AG, Bern.

Swissmedic Nr. 51'835

Informationsstand: 06/2003

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.