HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Arovet AG

Trinkbare Lösung. Antibiotikum (Gyrasehemmer) für Mastgeflügel und Elterntiere.

ATCvet-Code: QJ01MB91

 

Zusammensetzung

Acidum oxolinicum 5 g, Excipiens ad solutionem pro 100 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

○ Oxolinsäure
 

Indikationen

Infektionen verursacht durch Oxolinsäure-empfindliche Organismen beim Mast- und Zuchtgeflügel: Kolibazillose.
 

Dosierung / Anwendung

Das medikamentenhaltige Wasser muss während fünf aufeinanderfolgenden Tagen die einzige Trinkwasser-Quelle sein. Das medikamentenhaltige Wasser sollte 2 mal täglich erneuert werden. Gleich in notwendigem Wasservolumen verdünnen.
 
Kücken:
erste Lebenswoche1 ml/l
von 2 bis 5 Wochen2 ml/l
mehr als 5 Wochen2,5 ml/l
 
Zuchttiere:2,5-3 ml/l
 

Unerwünschte Wirkungen

Vorsichtsmassnahmen

Gefahr von Fotosensibilisierung.
 

Absetzfristen

Mastkücken, Zuchttiere: 3 Tage.
 

Sonstige Hinweise

Nicht bei Legehennen, deren Eier für den menschlichen Konsum bestimmt sind, verabreichen.
 

Packungen

Flasche zu 1 Liter

Zulassung erloschen am: 31.12.2005

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Biové (F)

Swissmedic Nr. 51'118

Informationsstand: 01/2001

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.