HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Pharmacia AG

Hustensaft mit Codein für Hunde und Pferde

ATCvet-Code: QR06

 

Zusammensetzung

1 ml Saft enthält: Diphenhydraminhydrochlorid 2,67 mg, Codeinphosphat 2,16 mg, Aromastoffe, Ethanol, Glucosesirup, Glycerol, Natriumcitrat, Saccharin, Saccharose, Zitronensäure, Farbstoff E 124, E 150
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Codein ● Diphenhydramin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Der Wirkstoff Codein dämpft das Hustenzentrum und reduziert dadurch den Hustenreiz. Der andere Wirkstoff Diphenhydraminhydrochlorid wirkt gegen Krampfzustände der Bronchialmuskulatur und erweitert dadurch die Bronchien. Er bekämpft allergische Reaktionen und wirkt zudem längerfristig beruhigend. Benadryl N Hustensaft mit Codein reduziert die Schwellung der Bronchial- und Nasenschleimhäute. Innert kurzer Zeit klingen die Hustenattacken ab, und es tritt sehr rasch eine Beruhigung des Tieres ein. Die Krankheitsdauer wird dadurch wesentlich verkürzt.
 

Indikationen

Allergisch bedingte Erkrankungen der Atemwege und begleitende Therapie des Hustens bei Hunden und Pferden.
 

Dosierung / Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, gelten folgende Dosierungsempfehlungen:
Hund: 2,5-5 ml alle 2-3 Stunden
Pferd: 15-30 ml 2mal täglich, ggf. mit Wasser oder Futter
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen

Erhöhter Augendruck (Glaukom).
 

Unerwünschte Wirkungen

Es kann Verstopfung auftreten.
 

Wechselwirkungen

Die beruhigende Wirkung kann durch andere Beruhigungsmittel oder Narkosemittel verstärkt werden.
 

Sonstige Hinweise

Nicht über 25°C aufbewahren. Benadryl N Hustensaft mit Codein soll nach Ablauf des Verfalldatum nicht mehr angewendet werden. Verfalldatum siehe Packungsaufdruck.
 

Packungen

Flasche mit 100 ml Hustensaft
Flasche mit 500 ml Hustensaft

Exportspezialität: Vertrieb in der Schweiz nicht zugelassen!

Zulassung erloschen am: 31.12.2002

Abgabekategorie: C

 

Hersteller

Weimer Pharma, D-76437 Rastatt

Swissmedic Nr. 50'860

Informationsstand: 11/1997

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.