HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Fiko-MED AG

Medizinalkonzentrat zum Vermischen im Schweine- und Rindermastfutter

ATCvet-Code: QJ01E

 

Zusammensetzung

Chlortetracyclinum 50 g, Sulfadimidinum 100 g, Excipiens ad pulverem pro 1 kg
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Chlortetracyclin ● Sulfadimidin
 

Zielspezies

Rind, Schwein
 

Indikationen

Prophylaxe und Therapie von bakteriellen Infektionskrankheiten beim Schwein und beim Rind.
 

Dosierung / Anwendung

Schweine10 kg/to Alleinfutter (5-7 Tage)
 
Rinder20-25 kg/to Ergäzungsfutter
(Beim Rindermastfutter beachten, dass 2,5 kg Futter pro 200 kg KGW aufgenommen werden oder Dosierung entsprechend anpassen.)
 
Individuelle Einzeldosis entsprechend KGW:
 
Schweine:    Ferkel       10- 12 g/Tag
             Jager        15- 20 g/Tag
             Muttersau    30- 40 g/Tag
 
Rinder:      100-200 kg   40- 60 g/Tag
             200-300 kg   60- 80 g/Tag
             300-400 kg   80-100 g/Tag
 
Anwendungsdauer mindestens 5-7 Tage
 
Wirkstoffaufnahme pro Tag (in mg/kg KGW):
 
                    Gewichtskategorie (KGW)
 
Schweine (kg)       20-30   30-60     60-100
Chlortetracyclin    20 mg   18-20 mg  16-18 mg
Sulfadimidin        40 mg   36-40 mg  32-36 mg
 
Rinder (kg)        100-200  200-300   300-400
Chlortetracyclin   16-20 mg 16-18 mg  14-16 mg
Sulfadimidin       32-40 mg 32-36 mg  28-32 mg
 

Sonstige Hinweise

Lagerung und Haltbarkeit

Der Gehalt der Wirksubstanzen ist bei kühler und trockener Lagerung für 6 Monate ab Herstellungsdatum garantiert.
 

Packungen

5 und 25 kg

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 49'616

Informationsstand: 02/1990

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.