HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Delphin-Amazonia AG

Floh-Zecken Halsband für Katzen

ATCvet-Code: QP53

 

Zusammensetzung

Dimpylatum 2,1 g, Excipiens pro praeparatione
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Dimpylat
 

Zielspezies

Katze
 

Indikationen

Zur äusserlichen Anwendung bei Befall von Katzen mit Flöhen und Zecken.
 

Dosierung / Anwendung

Soweit nicht anders verordnet, wird das Halsband der Katze locker am Hals befestigt. Überlängen werden abgeschnitten.
 
Dauer der Anwendung: 5 Monate
 

Anwendungseinschränkungen

Nicht gleichzeitig mit anderen Ungeziefermitteln anwenden. Nicht anwenden bei kranken oder genesenden Katzen oder bei jungen Katzen bis zu 6 Monaten.
 

Unerwünschte Wirkungen

Allergische Hauterkrankungen sind äusserst selten.
 

Sonstige Hinweise

Tiere mit Floh-Zecken Halsband für Katzen sind von Kleinkindern und Säuglingen fernzuhalten.
Für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Nach 5 Monaten sollte das Band erneuert werden.
 

Lagerung und Haltbarkeit

Nach Öffnen der luftdichten Originalverpackung das Halsband in einem Blech- oder Kunsstoffbehälter kühl und trocken aufbewahren.
 

Packungen

Keine Angabe

Abgabekategorie: E-P

 

Hersteller

Beaphar B.V., Raalte (NL)

Swissmedic Nr. 49'325

Informationsstand: 01/1994

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.