HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

A. Ziegler AG

ATCvet-Code: QP53

 

Zusammensetzung

Pyrethri extractum (25% m/m) 5,09 mg, Piperonyl-Butoxidum 1,27 mg, Aromatica, Conserv.: 5-Bromo-5-Nitro-1,3-Dioxanum, Excipiens ad solutionem pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Piperonylbutoxid ● Pyrethrum
 

Zielspezies

Hund
 

Eigenschaften / Wirkungen

SOPEX Insektizid-Shampoo ist alkalifrei, rückfettend, hautschonend und haarpflegend. Nach dem Waschen ist das Fell weich und frisch und hat einen seidenen Glanz. Mit Doppelwirkung: Tötet garantiert alle Hautparasiten, reinigt und pflegt das Fell und beseitigt schlechte Hundegerüche.
 

Indikationen

Zur Bekämpfung von Hautparasiten (Läuse, Flöhe, Zecken, Haarlinge, Milben) bei Hunden.
 

Dosierung / Anwendung

Das Hundefell zuerst mit lauwarmem Wasser benetzen. Für Hunde von ca. 10 kg reichen etwa 40 ml Shampoo (3 volle Esslöffel). Das Shampoo bis zur guten Schaumbildung kräftig einmassieren und ca. 3-4 Minuten einwirken lassen. Dabei soll SOPEX weder in die Augen, Ohren, Nase noch Schnauze gelangen. Anschliessend das Fell mit klarem Wasser gründlich abspülen und trocknen. Um Reinfektionen zu vermeiden ist auch das Hundelager mit VINX Insektenspray zu besprühen.
 

Packungen

200 ml

Zulassung erloschen am: 30.06.1999

Abgabekategorie: E-P

 

Hersteller

A. Ziegler AG

Swissmedic Nr. 48'130

Informationsstand: 09/1992

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.