HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Medi-Vet AG

Euterinjektoren

ATCvet-Code: QJ51RC23

 

Zusammensetzung

1 Injektor zu 10 g enhält:
Procain-Benzylpenicillin 1'000'000 I.E.
Neomycinum (ut N. sulfas) 350 mg
Vitamin A palmitat 10'000 I.E.
Conserv. (Methyl-/Propylparaben)
Excip.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

○ Neomycin ● Penicillin G-Procain ● Retinol
 

Indikationen

Behandlung bakterieller Mastitiden, hervorgerufen durch Penicillin-/Neomycin-empfindliche Erreger.
 

Dosierung / Anwendung

Dreimalige Behandlung in Abständen von 12 Stunden. Erkrankte Viertel gut ausmelken, Zitzenöffnung desinfizieren, Eutersalbe infundieren.
 

Absetzfristen

Milch und essbares Gewebe: 5 Tage.
 

Sonstige Hinweise

Bei 2 - 8°C lagern.
 

Packungen

50 Injektoren zu 10 g

Zulassung erloschen am: 02.11.2006

Abgabekategorie: A

Swissmedic Nr. 46'988

Informationsstand: 04/1997

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.