HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Dr. E. Graeub AG

Pulver für Kühe gegen Magnesium-Mangel

ATCvet-Code: QA12AX

 

Zusammensetzung

Calcium (ut C. hydrogenophosphas) 11 g, Phosphorus (ut C. hydrogenophosphas) 6 g, Magnesium (ut M. oxidum leve) 25 g, Excip. ad pulv. pro 100 g.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Calciumphosphat dibasisch ● Magnesiumoxid
 

Indikationen

Heil- und Vorbeugebehandlung von Magnesium­mangelzuständen (Hypomagnesämie) bei Kühen, insbesondere bei Weidetetanie, Stalltetanie, Transporttetanie und Gebärparese (Milchfieber) mit Magnesiummangel.
 

Dosierung / Anwendung

Kuh: Zweimal täglich 2 Messlöffel mit dem Kurzfutter verabreichen (1 Messlöffel = 30 g Pulver).
 

Absetzfristen

keine
 

Sonstige Hinweise

Nur bis zum mit "Exp" bezeichneten Datum verwenden.
Vor Kindern geschützt und bei Raumtemperatur (15 - 25°C) aufbewahren.
 

Packungen

1 kg / 10 kg

Zulassung erloschen am: 15.12.2006

Abgabekategorie: D

Swissmedic Nr. 46'915

Informationsstand: 06/2004

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.