HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Biokema SA

Mineralisierende Infusionslösung für Rinder, Pferde und Schweine.

ATCvet-Code: QA12

 

Zusammensetzung

Calcii gluconas 200 mg, Magnesii chloridum 85 mg, Acidum boricum 25 mg, Conserv.: Alcohol benzylicus, Excipiens ad solutionem pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

○ Borsäure ○ Calciumgluconat ○ Magnesiumchlorid
 

Eigenschaften / Wirkungen

Calcidumag ist eine mineralisierende Infusions­lösung für die Behandlung hypomagnesämischer und hypocalcämischer Zustände.
Dank seinem hohen Magnesiumgehalt ist Calcidumag ein Mittel der Wahl gegen die durch Mangel an diesem Element hervorgerufenen Erkrankungen (Muskelzittern, Tetanie). Der Gehalt an Kalzium ist reichlich bemessen für die Behandlung der durch Senkung des Kalzium-Blutspiegels verursachten Störungen (Gebärparesen).
 

Indikationen

Stall- und Weidetetanien, Festliegen vor und nach der Geburt, Milchfieber, hypomagnesämische und hypocalcämische Zustände, allgemeine Schwächezustände.
 

Dosierung / Anwendung

Ausschliesslich intravenös anwenden.
Tiere der Rindergattung und Pferde300-500 ml
Schweine50-100 ml
Nach Aufwärmen der Lösung auf Körpertemperatur langsam infundieren.
 

Anwendungseinschränkungen

Vorsichtsmassnahmen:

Wie bei allen Infusionen mit Kalziumsalz wird eine Herzkontrolle empfohlen.
 

Sonstige Hinweise

Aufbewahrung bei Raumtemperatur. Angebrochene Flaschen verwerfen! Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit "Exp." bezeichneten Datum verwendet werden.
 

Packungen

Flasche zu 500 ml

Zulassung erloschen am: 31.03.2002

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

Biokema SA, Crissier, Lausanne (CH)

Swissmedic Nr. 46'691

Informationsstand: 09/1999

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.