HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Medi-Vet AG

Vitamin-Spurenelementkonzentrat

ATCvet-Code: QA16

 

Zusammensetzung

Selenium (Natrii selenis anhydricus) 20 mg, Retinolum 2 Mio. U.I., Cholecalciferolum 400'000 U.I., alfa-Tocopheroli acetas 750 mg, Faex siccata 100 g, Natrii chloridum 100 g, Ferrum (ut Ferrosi carbonas) 4,5 g, Manganum (ut Mangani IV oxidum) 6 g, Magnesium (ut Magnesii oxidum leve) 12 g, Zincum (ut Zinci oxidum) 1,5 g, Cuprum (ut Cupri sulfas) 0,6 g, Iodum (ut Kalii iodidum) 0,75 g, Calcium 70 g et Phosphorus 50 g (ut Calcii hydrogenphosphas), Algae marinae 327 g, Excipiens ad pulverem pro 1 kg
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● α-Tocopherol ● Calciumphosphat dibasisch ● Cholecalciferol ○ Eisencarbonat ○ Kaliumiodid ○ Kupfersulfat ● Magnesiumoxid ○ Mangan(IV)-oxid ● Meeralgen ○ Natriumchlorid ○ Natriumselenid ● Retinol ○ Saccharomyces cerevisiae ○ Zinkoxid
 

Zielspezies

Wiederkäuer
 

Indikationen

Bei Selenmangel.
 

Dosierung / Anwendung

COMBI BOVINE wird zusätzlich zur normalen Mineralstoff- und Salzbeimischung im Futter verabreicht.
 
50 g pro Grossvieheinheit und Tag (= 2 gehäufte Suppenlöffel).
 
Tieren mit ausgeprägten Mangelerscheinungen sollte anfänglich nach Absprache mit dem Tierarzt die doppelte Dosierung gegeben werden.
 

Sonstige Hinweise

Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
 

Packungen

Säcke zu 5, 10 und 25 kg.

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

Multiforsa AG

Swissmedic Nr. 45'198

Informationsstand: 01/1992

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.