HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Streuli Pharma AG

Tierärztliches Blähmittel für Wiederkäuer

ATCvet-Code: QA16Q

 

Zusammensetzung

1 ml Lösung enthält:
Wirkstoffe:Alcohol isopropylicus 412,5 mg, Propylenglycoli lauras 100 mg, Acidum nonanoicum 100 mg
Hilfsstoffe:Aqua q.s. ad solutionem
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

○ Isopropylalkohol ○ Pelargonsäure ○ Propylenglycol
 

Eigenschaften / Wirkungen

Ruminal ist ein Medikament zur Therapie von akuten und chronisch-rezidi­vierenden Tympanien. Die Kombination von Isopropylalkohol, Propylenglycollaurat und Nonansäure wirkt wie ein Netzmittel, das die Oberflächenspannung des Panseninhaltes herabsetzt und dadurch eine schaumbrechende Wirkung erzielt. Dadurch wird der Gasabgang auf natürlichem Wege oder via Schlundsonde ermöglicht. Zusätzlich haben die drei Wirkstoffe eine antiseptische Wirkung, so dass das übermässige Wachstum der schädlichen, die Fehlgärung verursachenden Pansenflora gehemmt wird.
 

Indikationen

Zur Therapie von akuten und chronisch-rezidi­vie­renden Tympanien: kleinschaumige Gärung bei akuter Tympanie, Tympanie des Pansens, Meteorismus.
 

Dosierung / Anwendung

Leichte Fälle:

-100 ml Ruminal mit gleicher Menge Wasser verdünnen und einschütten.
 

Schwere, akute Fälle:

-100 ml Ruminal mit 2 - 3 Litern Wasser verdünnen und mit Schlundsonde einpumpen oder eingeben. Gas entweicht nach kurzer Zeit durch die Sonde.
 

Oder:

-100 ml Ruminal unverdünnt mit langer Kanüle oder durch den Trokar durch die linke Pansenwand direkt in den Pansen injizieren.
 

Anwendungseinschränkungen

Kontraindikationen:

Überempfindlichkeit gegenüber einem der Inhaltsstoffe. Bei schwerer, akuter Tympanie bestehen keine Kontraindikationen.
 

Vorsichtsmassnahmen:

Beim Einschütten sowie beim Eingeben mittels Schlundsonde sind die üblichen Vorsichtsmassnahmen einzuhalten. Das gilt ebenso für die direkte Verabreichung in den Pansen.
 

Unerwünschte Wirkungen

In seltenen Fällen können Schleimhautreizungen auftreten.
 

Absetzfristen

Keine.
 

Sonstige Hinweise

Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) aufbewahren.
Nur bis zu dem auf der Packung mit "EXP" bezeichneten Datum verwenden.
Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

Flaschen zu 100 ml.
Packungen zu 1 und 10 Flaschen.
Flaschen zu 500 ml und 1000 ml.

Zulassung erloschen am: 31.03.2011

Abgabekategorie: C

Swissmedic Nr. 43'706

Informationsstand: 06/2005

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.