HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Boehringer Ingelheim (Schweiz) GmbH

Kombinationspräparat mit bronchosekretolytischer und antibakterieller Wirkung zur Therapie infektiöser Atemwegserkrankungen

ATCvet-Code: QR05

 

Zusammensetzung

Bromhexini hydrochloridum 3 mg, Oxytetracyclini hydrochloridum 50 mg, Lidocainum 20 mg, Conserv.: Natrii hydroxymethansulfinas dihydricus; Antiox.: E 223, Excipiens ad solutionem iniect. pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Bromhexin ● Lidocain ● Oxytetracyclin
 

Zielspezies

Rind, Schwein, Hund, Katze
 

Indikationen

Bakterielle Infektionen des Atmungsapparates bei Kalb, Schwein, Hund und Katze.
 

Dosierung / Anwendung

Kalb, Schwein10 ml/50 kg KGW
Ferkel2 ml/10 kg KGW
Hund, Katze1 ml/5 kg KGW
  
Intramuskulärbei Kalb, Schwein, Ferkel, Hund
Subkutanbei Schwein, Hund, Katze
 

Hinweis

Die i.v. Injektion ist bei extrem langsamer Verabreichung möglich, wird jedoch nicht empfohlen, da es zu allgemeinen Nebenwirkungen (z.B. Schwanken, kurzfristigem Niederlegen) kommen kann.
 

Absetzfristen

                    Kalb      Schwein
Fleisch            3 Tage      3 Tage
Leber             12 Tage      8 Tage
Niere             12 Tage     12 Tage
Injektionsstelle  verwerfen    8 Tage
 

Packungen

100 ml Flasche

Zulassung erloschen am: 31.12.2001

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Boehringer Ingelheim KG (D)

Swissmedic Nr. 42'997

Informationsstand: 09/1995

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.