HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Streuli Pharma AG

Roborans für Pferde, Rinder und Schweine

ATCvet-Code: QA12CX90

 

Zusammensetzung

1 ml Injektionslösung enthält:
Wirkstoff: Toldimfosum natricum 50 mg.
Hilfsstoffe: Natrii carbonas decahydricus, Conserv.: Alcohol benzylicus 6 mg; Antiox.: E 221 0,15 mg, Aqua ad iniectabilia
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Natriumcarbonat ○ Toldimfos
 

Eigenschaften / Wirkungen

Escophos ist eine injizierbare Phosphorverbindung in wässriger Lösung mit physiologischem pH-Wert. Phosphate sind in zahlreichen organischen Molekülen wie Nukleinsäuren, Hexosephosphat, Kreatininphosphat und Lipiden enthalten. Sie haben eine wichtige Funktion als Puffer der Körperflüssigkeiten und sind Bestandteil vieler metabolischer Prozesse. 70 - 80% des im Körper vorhandenen Phosphors sind im Skelett lokalisiert.
 

Indikationen

Unterstützende Behandlung zur Stimulierung von Stoffwechselvorgängen nach Stoffwechselstörungen oder in der Rekonvaleszenz.
 

Dosierung / Anwendung

Grosstiere:1 - 2 Injektionen von je 20 - 50 ml i.v. und gleichzeitig s.c. in gleicher Dosierung
Schweine:5 - 20 ml i.v., je nach Gewicht
Ferkel:2 - 5 ml i.v., je nach Gewicht
 
Falls erforderlich mit halber Dosierung jeden zweiten Tag nachbehandeln.
 

Absetzfristen

Keine.
 

Sonstige Hinweise

Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern.
Nur bis zu dem auf der Packung mit "EXP" angegebenen Datum verwenden. Aufbrauchsfrist nach erster Entnahme: 4 Wochen.
Für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

Injektionsflaschen 100 und 250 ml
Packungen zu 1 und 10 Flaschen

Zulassung erloschen am: 31.12.2011

Abgabekategorie: B

Swissmedic Nr. 42'748

Informationsstand: 06/2004

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.