HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Biokema SA

Medizinalkonzentrat für Schweine und Milchmastkälber

ATCvet-Code: QJ01B

 

Zusammensetzung

Chloramphenicolum (ut Chloramphenicoli palmitas) 100 g, Spiramycinum (ut Spiramycini embonas) 100 g, Excipiens ad pulverem pro 1 kg
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Chloramphenicol ● Spiramycin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Die Kombination der Antibiotika Spiramycin und Chloramphenicol ist ganz speziell für die Behandlung von Erkrankungen des Respirationsapparates geeignet. Die jeweiligen Wirkungsspektrum und die pharmakologischen Eigenschaften dieser beiden Antibiotika ergänzen sich vorteilhaft: die besondere Wirkung des Spiramycin auf die Mycoplasmen, Pneumokokken, Streptokokken, Staphylokokken und Hämophilosen usw., bei gleichzeitiger hoher Konzentration und langer Verweildauer dieses Antibiotikums im Lungengewebe - bekanntlich besitzt Spiramycin die Eigenschaft der Gewebefixierung - wird auf der gramnegativen Seite durch das Wirkungsspektrum des Chloramphenicol auf Pasteurellen, Bordetellen, Hämophilen optimal ergänzt.
Die Kombination Spiramycin/Chloramphenicol ist auch in bezug auf gastrointestinale Infektionskrankheiten von Interesse. Spiramycin ist gegenüber den Treponema hyodysenteriae, gewissen Anaerobiern (Clostridien) und grampositiven Keimen, Chloramphenicol gegenüber den Enterobakterien wirksam.
 

Indikationen

Erkrankungen des Respirationsapparates der Schweine und der Milchmastkälber, Syndrom der Pneumoenteritis.
 

Dosierung / Anwendung

Prophylaxe und Therapie
 
Schweine:
pro 100 kg KGW15-25 g/Tag
im Alleinfutter3-6 kg/Tonne
für Ferkel bis zu 30 kg KGW2,5-5 kg/Tonne
 
Milchmastkälber:
pro 100 kg KGW15-25 g/Tag
im Michersatzpulver8-14 kg/Tonne
 
Behandlungsdauer: 4-6 Tage.
 
Verabreichungsart: oral, im Trockenfutter, im Milchersatzpulver, in der Futtersuppe.
 

Absetzfristen

SchweineFleisch: 10 Tage, Organe: 20 Tage.
KälberFleisch: 10 Tage, Organe: 24 Tage.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung bei Raumtemperatur und trocken.
Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit "Exp" bezeichneten Datum verwendet werden.
 

Packungen

Packung zu 1 kg, 5 kg und 25 kg

Zulassung erloschen am: 31.12.1999

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Biokema SA, Crissier - Lausanne (CH)

Swissmedic Nr. 40'077

Informationsstand: 09/1997

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.