HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Dr. E. Graeub AG

Hustensirup für Rind und Pferd

ATCvet-Code: QR05FA02

 

Zusammensetzung

Guaifenesinum 20 mg, Dextromethorphani hydro­bro­midum 5 mg, Ephedrini hydrochloridum 5 mg, Conserv.: E 219, Color.: E 104, Excip. ad sirup. pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Dextromethorphan ● Ephedrin ● Guaifenesin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Guaifenesinum wirkt schleimlösend, spasmolytisch und leicht sedativ. Dextromethorphan verhindert einen dauernden Hustenreiz, ohne den für die Expektoration notwendigen Reflex-Mechanismus zu beeinflussen. Ephedrin beseitigt den Bronchospasmus und erweitert die Bronchioli, wodurch Sekretauswurf und Atmung erleichtert werden.
 

Indikationen

Akute und chronische Erkrankungen des Atmungstraktes, Tracheitis, Bronchitis, chronische und allergische Bronchitis der Pferde, spastischer Husten, Laryngitis.
 

Dosierung / Anwendung

Pferd, Rind2-3 mal täglich 3 Messlöffel (= 15 ml)
Fohlen, Kalb2-3 mal täglich 1 Messlöffel (= 5 ml)
Direkt oder über das Kurzfutter bzw. Trinkwasser eingeben.
 

Sonstige Hinweise

Das Präparat darf nur bis zu dem auf der Packung mit "Exp" bezeichneten Datum verwendet werden.
 

Packungen

Flasche zu 250 ml

Zulassung erloschen am: 30.11.2005

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

Dr. E. Gräub AG, Bern (CH)

Swissmedic Nr. 39'959

Informationsstand: 01/1997

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.