HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Provet AG

Synthetisches Gestagen (Hormon)

ATCvet-Code: QG03

 

Zusammensetzung

Chlormadinoni-Acetas (6-Chlor-6-dehydro-17-alpha-acetoxy-progesteron) 10 mg, Lactose, Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, Maisstärke, hochdisperses Siliciumdioxid, Excipiens pro compresso
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Chlormadinon
 

Zielspezies

Wiederkäuer
 

Indikationen

Zur Brunstsynchronisation bei Rind, Schaf und Ziege.
Rind: zur Verbesserung der Fruchtbarkeit
- Brunstinduktion bei Brunstlosigkeit
- Sterilitätsprophylaxe nach dem Kalben.
 

Dosierung / Anwendung

Rind1 Tablette pro Tag
Schaf, Ziege14 Tablette pro Tag
 

Art und Dauer der Anwendung

Brunstsynchronisation und Brunstinduktion: 15 - 20 Tage täglich die angegebene Dosis per os verabreichen.
 
Sterilitätsprophylaxe nach dem Kalben: Beginnend mit dem 15. - 30. Tag nach dem Kalben über 15 - 20 Tage täglich die angegebene Dosis verabreichen.
 
Es wird empfohlen, die Tabletten mit einem Tabletteneingeber zu verabreichen oder gut zerkrümelt mit dem angefeuchteten Kraftfutter zu mischen.
 

Anwendungseinschränkungen

Schwere Leberfunktionsstörungen.
 

Absetzfristen

Essbares Gewebe von Rind, Ziege und Schaf: 7 Tage, Milch: keine.
 

Wechselwirkungen

Wechselwirkungen bestehen mit Barbituraten, Antiepileptika und antimikrobiell wirksamen Stoffen (Penicilline, Tetracycline, Erythromycin, Chloramphenicol) im Sinne einer Wirkungsminderung von Chloradinonacetat.
 

Sonstige Hinweise

Applikation bei hochträchtigen Tieren kann geburtsaufschiebend oder -verzögernd wirken.
Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
Das Arzneimittel nach Ablauf des Verfalldatums nicht mehr anwenden.
 

Packungen

100 Tabletten

Zulassung erloschen am: 31.12.2001

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

Bayer AG, Leverkusen (D)

Swissmedic Nr. 39'431

Informationsstand: 10/1995

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.