HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Biokema SA

Antiphlogistische Salbe zur äusserlichen Anwendung bei Tieren

ATCvet-Code: QM02AX10

 

Zusammensetzung

Extractum liquidum arnicae floris: 2,0 g, Extractum rusci aculeati: 0,5 g, Camphora racemica: 0,2 g, Conserv.: E200, E219, Excipiens ad Unguentum ad 100 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Arnikaextrakt ● Campher ● Mäusedornextrakt
 

Eigenschaften / Wirkungen

Der Arnika-Extrakt mit den antiseptischen und blutstillenden Eigenschaften, der Ruscus-Extrakt mit der anti-inflammatorischen und vasokonstriktorischen Wirkung sowie der hyperämisierende, analgetische Effekt von Campher verleihen Sepflogyl eine antiphlogistische, antioedematöse und schmerzstillende Wirkung. Salbe mit speziell gutem Eindringungsvermögen in die Haut.
 

Indikationen

Euterödem, Mastitis (äusserliche Unterstützungstherapie), Hämatome, Stauchungen.
 

Dosierung / Anwendung

Äusserlich. 2 - 3 mal täglich auf die betroffene Stelle auftragen und einreiben. Nicht schlucken lassen und nicht in die Nasenlöcher applizieren.
 

Absetzfristen

Milch: 3 Tage, Fleisch: 1 Tag
 

Sonstige Hinweise

Die Hände nach Gebrauch waschen. Das Medikament darf nur bis zu dem auf dem Behälter mit "Exp." bezeichneten Datum verwendet werden.
Aufbewahrung bei Raumtemperatur (15 - 25°C).
 

Packungen

Töpfe zu 220 g und 600 g.

Zulassung erloschen am: 21.09.2009

Abgabekategorie: B

Swissmedic Nr. 39'092

Informationsstand: 06/2004

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.