HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Dr. E. Graeub AG

Gestagen für Rinder

ATCvet-Code: QG03DA04

 

Zusammensetzung

1 ml ölige Injektionslösung enthält:
Progesteronum 25 mg, Conserv.: Alcohol benzylicus 50 mg, Triglycerida saturata media ad solut. iniect.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Progesteron
 

Eigenschaften / Wirkungen

Progesteron ist ein körpereigenes Sexualhormon, das einerseits die Implantation und Entwicklung des Embryos im Uterus kontrolliert, andererseits durch einen negativen Rückkoppelungseffekt die Ausschüttung von Luteinisierungs- und Follikelstimulierendem Hormon unterdrückt.
 

Pharmakokinetik

Die Halbwertszeit ist sehr kurz (beim Rind wenige Minuten). Der Abbau erfolgt vor allem in der Leber, die Elimination vorwiegend über die Galle mit dem Kot.
 

Indikationen

Ovarialzysten, Nymphomanie, drohender Abort, Prolapsus vaginae.
 

Dosierung / Anwendung

Rind:
Ovarialzysten:10 ml i.m.
Nymphomanie:15 ml i.m.
Drohender Abortus:5 - 8 ml i.m.
Prolapsus vaginae:5 ml i.m.
 

Sonstige Hinweise

-Das Prärarat darf nur bis zu dem auf der Packung mit "Exp." bezeichneten Datum verwendet werden.
-Aufbrauchfrist nach erster Entnahme: 28 Tage.
-Bei Raumtemperatur (15 - 25°C) lagern.
 

Packungen

Durchstechflasche zu 100 ml

Zulassung erloschen am: 29.02.2008

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

Dr. E. Gräub AG, Bern (CH)

Swissmedic Nr. 35'294

Informationsstand: 11/2003

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.