HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Veterinaria AG

Sulfonamid-Injektionslösung für Pferde, Rinder, Ziegen, Schweine, Hunde, Katzen

ATCvet-Code: QJ01E

 

Zusammensetzung

Sulfadimethoxinum 333 mg, Conserv.: Natrii hydroxymethansulfinas dihydricus, Excipiens ad solut.inject. pro 1 ml
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Sulfadimethoxin
 

Eigenschaften / Wirkungen

Sulfadimethoxin (2,4-Dimethoxy-6-sulfanilamido-1,3-diazin) zeichnet sich aus durch seine grosse Wirkungsbreite gegenüber grampositiven und gramnegativen Keimen sowie Kokzidien und durch seine geringe Toxizität.
 

Indikationen

Infektionen mit Sulfonamid-empfindlichen bakteriellen Erregern; Kokzidiose.
 

Dosierung / Anwendung

Pferd, Rind50-60 ml/ Tier langsam i.v.
Fohlen, Kalb, Ziege8-15 ml/Tier langsam i.v.
Mutterschwein15-20 ml/Tier i.m. oder s.c.
Jager1,5 ml/10 kg KGW i.m. oder s.c.
Saugferkel1-1,5 ml/Tier i.m. oder s.c.
Hund, Katze1-2 ml/10 kg KGW i.v. oder s.c.
 

Absetzfristen

Pferd: Essbare Gewebe14 Tage
Rind, Ziege: Muskel 5 Tage; Leber, Nieren 14 Tage; Milch 3 Tage
Schwein: Muskel 9 Tage; Leber, Nieren 14 Tage; Injektionsstelle 14 Tage
 

Sonstige Hinweise

Aufbrauchfrist nach erster Entnahme: 28 Tage.
Medikament, für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

Injektionslösung: 100 ml

Zulassung erloschen am: 31.12.2002

Abgabekategorie: A

 

Hersteller

Veterinaria AG, Zürich (CH)

Swissmedic Nr. 33'266

Informationsstand: 09/1996

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.