HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Veterinaria AG

Milchsäurebakterien-Präparat für Kälber, Pferde, Schweine, Hunde und Katzen.

ATCvet-Code: QA07

 

Zusammensetzung

Streptococcus faecium M 74 100'000, Terra silicea spec., Lactis pulvis, Calcii carbonas, Excipiens ad pulverem pro 1 g
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Calciumcarbonat ● Enterococcus faecium ○ Milch ○ Siliziumdioxid
 

Eigenschaften / Wirkungen

Enteroferment Vetag enthält Streptococcus faecium, ein milchsäureproduzierendes Bakterium. Dieses entfaltet in vitro eine hemmende Wirkung gegenüber krankmachenden Keimen im Darm.
 

Indikationen

Magen-Darm-Entzündung,Durchfall und andere Verdauungsstörungen akuter oder chronischer Art.
 

Dosierung / Anwendung

Pferd, Fohlen, Kalb, Schwein:

2 gestrichene Messlöffel 3 mal täglich bis zur Besserung.
 

Hund, Katze:

1 gestrichener Messlöffel 1-3 mal täglich bis zur Besserung.
 
Das Pulver in etwas lauwarmem Wasser auflösen und eingeben.
1 Messlöffel fasst 5 g.
 

Sonstige Hinweise

Medikament für Kinder unerreichbar aufbewahren.
 

Packungen

300 g

Zulassung erloschen am: 31.08.2002

Abgabekategorie: D

Swissmedic Nr. 20'291

Informationsstand: 06/1998

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.