HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Biokema SA

Inaktivierter gereinigter und adjuvierter Tetanus- und Grippe-Impfstoff für Pferde. Wässrige Suspension.

ATCvet-Code: QI05AL01

 

Zusammensetzung

1 ml Impfstoff enthält:

Gereinigtes Tetanusanatoxin1 Impfdosis1
Pferdegrippevirus
A1 Prague/56 inaktiviert1 Impfdosis2
Pferdegrippevirus
A2 Newmarket/2/93 inaktiviert1 Impfdosis2
  
Al+++ (als Hydroxid)2.1 ± 0.3 mg
Gepufferte Salzlösung, qsp1 ml
 
1: qsp um im geimpften Meerschweinchen einen Antitoxintiter von minimal 30 IE zu erreichen (Schutz gemäss Europäischer Pharmakopöe)
2: qsp um im geimpften Meerschweinchen einen MIH Antikörpertiter von minimal 1/16 (1,2 log10) zu erreichen (Schutz gemäss Europäischer Pharmakopöe)
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Clostridium tetani ● Equines Influenzavirus
 

Indikationen

Aktive Schutzimpfung gesunder Pferde gegen Pferdegrippe und Tetanus.
 

Dosierung / Anwendung

Dosierung

i.m. am Hals.
Dosis : 1 ml
Vor Gebrauch schütteln.
 

Erstimpfung

Zwei Injektionen in einem Abstand von 1 Monat, ab einem Alter von 4 Monaten bei Fohlen von geimpften Stuten.
 

Wiederholungsimpfungen

Pferdegrippe
 
Nach 6 Monaten, danach in jährlichem Abstand. Im Falle einer epizootischen Bedrohung ist eine Wiederholungsimpfung für den gesamten Tierbestand empfehlenswert.
 
Tetanus
 
Nach 1 Jahr, danach im Abstand von 3 Jahren. Eine Wiederholungsimpfung soll im Falle eines Verdachts auf eine Verletzung durchgeführt werden.
 

Anwendungseinschränkungen

Intramuskuläre Injektion in die Kruppe.
Subkutane Injektion.
 

Unerwünschte Wirkungen

Ausnahmsweise können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, die symptomatisch zu behandeln sind. Im Falle einer intramuskulären Injektion in die Brust kann ein vorübergehendes Ödem an der Injektionsstelle auftreten.
 

Sonstige Hinweise

Wichtige Hinweise

Nur gesunde Pferde impfen.
Uebliche aseptische Kautelen beachten.
Impfung der Stuten eine Woche vor und während 21 Tage nach der Paarung vermeiden.
 

Lagerung

Zwischen 2°C und 8°C und im Dunkeln aufbewahren. Nicht tiefgefrieren.
 

Packungen

Spritzen zu 1 ml. Packung zu 1 oder 10 Spritzen.

Zulassung erloschen am: 30.11.2007

Abgabekategorie: B

 

Hersteller

MERIAL

IVI Nr. 1557

Informationsstand: 08/2000

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.