HINWEIS: Dies ist ein Eintrag aus dem Archiv; dieses Tierarzneimittel ist in der Schweiz nicht mehr zugelassen!

Veterinaria AG

Immunglobulin-Präparat für Kälber

ATCvet-Code: QI99

 

Zusammensetzung

1 ml Serum enthält 100 mg Gammaglobulin (spezifische Antikörper gegen E. coli 78:80 B, E. coli K 99, Rota- und Coronavirus). Max. 5 mg Phenol als Konservierungsmittel.
 

Fachinformationen Wirkstoffe (CliniPharm)

● Antikörper
 

Eigenschaften / Wirkungen

BOVOGLOBIN K enthält 10% spezifische und polyvalente Gammaglobuline, die durch verschiedene Reinigungs- und Anreicherungsprozesse aus Rinderkolostrum isoliert werden.
 
BOVOGLOBIN K dient zur Vorbeugung und zur Behandlung von Kälberkrankheiten, die durch kälberpathogene E. coli und durch Coronavirus oder Rotavirus verursacht werden. Die Wirkung erstreckt sich sowohl auf Septikaemien als auch auf Durchfallerkrankungen (verursacht durch E. coli mit dem Haftfaktor K99 sowie Corona- und Rotavirus).
 

Indikationen

Passive Immunisierung gegen Kälberkrankheiten, die durch kälberspezifische E. coli Serotypen und durch Corona- und/oder Rotavirus verursacht werden.
Therapie von Hypo- und Agammaglobulinämie. Steigerung der unspezifischen Resistenz und Infektionsabwehr.
 

Dosierung / Anwendung

Prophylaxe: s.c. und/oder oral
20 ml, vorzugsweise in den ersten Lebensstunden
 
Therapie:
bei Durchfall: oral beim Tränken
bei Septikämie: s.c.
Mindestens 40 ml, in Verbindung mit Rehydrierung und/oder antibiotischer Therapie, tägliche Verabreichung bis zur Besserung.
 

Anwendungseinschränkungen

Nicht bekannt.
 

Sonstige Hinweise

Aufbewahrung

Bei 2°- 8°C vor Licht geschützt lagern.
Nicht gefrieren lassen.
 

Haltbarkeit

Auf jeder Packung ist das Verfalldatum angegeben; das Präparat soll nicht über dieses Datum hinaus verwendet werden.
 

Packungen

100 ml

Zulassung erloschen am: 31.12.1999

Abgabekategorie: Immunbiologische Erzeugnisse dürfen nur an Tierärztinnen/Tierärzte abgegeben werden.

 

Hersteller

Veterinaria AG, Zürich

IVI Nr. 1427

Informationsstand: 05/1998

Dieser Text ist behördlich genehmigt.

 
©2020 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.