Leitsubstanzen

5-12% Schleimstoffe, vorwiegend aus sauren und kleinen Anteilen neutraler Polysacchariden, Flavanoide, v.a. Flavonoidsulfate, in Spuren Sesquiterpene und Diterpene, flüchtige aromatische Komponenten und Gerbstoffe.
-Polysaccharide: mit Glucuronsäure, Galacturonsäure, Rhamnose und Galactose als Zuckerkomponenten.
-Flavanoide: v.a. 8-O-Glucuronide des Hypolaetins, Isoscutellareins und Gossypetin-3-O-glucosid.
-Flavonoidsulfate: u.a. Gossypetin-8-O-β-D-glucuronid-3-sulfat.
(Hänsel & Sticher, 2010; Hagers Enzyklopädie, 2010; Hiller & Melzig, 2010; Wichtl, 2009).
 
 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.