Leitsubstanzen

Curcuminoide (Dicinnamoylmethan-Derivate, 3-5%), ätherisches Öl (2-7%), Stärke (30-40%) und Mineralstoffe.
-Curcuminoide: v.a. Curcumin (gelber Farbstoff), Desmethoxycurcumin und Bisdesmethoxycurcumin.
-Ätherisches Öl: Sesquiterpenketone α-Turmeron, ar-Turmeron, Curlon (β-Turmeron) und Zingiberen als Hauptkomponenten.
(EMA, 2009; ESCOP, 2003; Hänsel & Sticher, 2010; Hagers, 2013; Hiller & Melzig, 2010; Teuscher et al., 2012; Wichtl, 2009)
 
 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.