Dr. E. Graeub AG

Schaum-Creme zur Pflege und Regeneration geschädigter Haut

 

Inhalt

Allantoin, Urea und Panthenol
 

Eigenschaften

Cutasol mit der patentierten Schaum-Creme Technologie ermöglicht durch die besondere Textur eine gezielte Anwendung auf der Haut. Es bildet ein atmungsaktives, zweidimensionales Schutznetz und fördert die Wiederherstellung der Hautbarriere. Hautverwandte Lipide fügen sich genau in den Lipidfilm der
trockenen Haut ein und tragen so zur Regeneration bei. Die Haut gewinnt an Elastizität und Geschmeidigkeit. Sie ist somit weniger anfällig für Infektionen und der Juckreiz ist reduziert.
 

Anwendungsmöglichkeiten

Bei Hautirritationen am Mähnenkamm, am Hals, an der Bauchunterseite und an der Schweifrübe.
 

Anwendung / Gebrauch

Die Dose vor Gebrauch gut schütteln. Die Schaum-Creme mit senkrecht gehaltener Dose auf die Handflächen geben. Den Schaum einmal täglich, in hartnäckigen Fällen zweimal täglich, auf die betroffenen Hautpartien auftragen und sanft einmassieren. Die Anwendung bis zur vollständigen Abheilung weiterführen.
 

Sonstige Hinweise

Lagerhinweis:

Gefahrenhinweise: Achtung
Behälter steht unter Druck: Kann bei Erwärmung bersten. Von Hitze, heissen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. Nicht durchstechen oder verbrennen, auch nicht nach Gebrauch. Vor Sonnenbestrahlung schützen. Nicht Temperaturen über 50°C aussetzen. Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Nicht über 25°C lagern. Entzündbares Aerosol. Nur im Freien oder in gut belüfteten Räumen verwenden. Nur zur äusseren Anwendung.
 

Handelsformen

300 ml Sprühflasche

Informationsstand: 02.06.2017

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.