Dr. E. Graeub AG

Salbe / Spray mit medizinischem Honig und ätherischen Ölen für alle Tierarten.

 

Eigenschaften

Vetramil® ist eine pflegende Salbe auf der Basis von medizinischem Honig und ätherischen Ölen. Medizinischer Honig hat einen speziell hohen Gehalt an Glucoseoxidase, ein Enzym. In einem feuchten Milieu setzt dieses Enzym kontinuierlich kleine Mengen an Wasserstoffperoxid frei, welches reinigend wirkt und einen günstigen Einfluss auf die Regeneration der Haut hat. Der niedrige pH-Wert schafft ein günstiges Milieu und stellt den natürlichen Säuregrad der Haut wieder her. Honig-Antioxidantien besänftigen die gereizte Haut. Die naturreinen, ätherischen Öle verstärken die Eigenschaften des Honigs, wirken insektenabweisend und verhindern das Ablecken der Salbe.
Bei einer Behandlung mit Vetramil® sind keine Absetzfristen einzuhalten.
 

Anwendung / Gebrauch

Vetramil® beruhigt juckende und irritierte Haut und ist geeignet für alle Haustiere.
 
1.Die betroffene Hautstelle falls notwendig mit Wasser reinigen und mit einem sauberen Papiertuch trockentupfen.
2.1 - 2 Mal täglich die Salbe grosszügig auf die Haut auftragen.
3.Bei gereizter Haut die Salbe gut einmassieren.
4.Kleine Wunden nicht abdecken.
5.Grössere Wunden mit einer Mullkompresse bedecken und die Kompresse mit einem Verband fixieren.
6.Behandlung fortsetzen, bis die Haut abgeheilt ist.
 

Sonstige Hinweise

Lagerung

Aufbewahrung bei Zimmertemperatur.
 
Angebrochene Tuben gut verschliessen.
Vermeiden Sie direkten Kontakt zwischen Tube und Hautoberfläche.
Verbrauchen Sie die Tube innerhalb von 3 Monaten nach Öffnung.
Ausser Reichweite von Kindern aufbewahren.
 

Handelsformen

12 × 10 g
30 g
100 ml

Verkaufsart: beim Tierarzt erhältlich

 

Hersteller

Bfactory, 3911 TZ Rhenen (NL)

Informationsstand: 01.10.2012

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.