Dr. E. Graeub AG

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Kälber, Lämmer, Ziegenlämmer, Fohlen und Ferkel

 

Inhalt

Analytische Bestandteile

Rohfaser20 - 25%
Rohprotein6 - 11%
Rohasche7 - 10%
Rohöle und -fette> 5%
Chlorid2 - 3%
Calcium1 - 2%
Natrium1 - 2%
Kalium0%
Lysin0%
Methionin0%
Kupfer0%
Wassergehalt5 - 8%
 

Zusammensetzung

Reismehl 10%, Algenextrakt 7.5%, Milchserumpulver 5%, Maisstärke 5%, getrocknete Bierhefe 4%, Johannisbrot gemahlen 3%, Karottenmehl 2.5%, Natriumbicarbonat 2.5%, Natriumchlorid 2.5%, Magnesiumchlorid 1%
 
Kohlenhydratquellen: Reismehl, Algenextrakt, Maisstärke, Johannisbrot gemahlen, getrocknete Bierhefe und Karottenmehl
 

Zusatzstoffe pro kg

Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe:
Vitamin A (E 672)135'000 I.E.
Vitamin D3 (E 671)20'000 I.E.
Vitamin E (α-Tocopherolazetat)750 mg
Vitamin B1 HCl1'250 mg
Vitamin B2 Natriumphosphat500 mg
Vitamin B32'500 mg
Vitamin B122.5 mg
Natriumascorbat2'500 mg
Calciumpantothenat500 mg
 
Technologische Zusatzstoffe:
Lecithin (E 322)50'000 mg
Pektin  (E 440)10'000 mg
 

Eigenschaften

Zur Stabilisierung des Wasser- und Elektrolythaushaltes bei Gefahr von, während oder nach Verdauungsstörungen (Durchfall).
 

Anwendung / Gebrauch

Fütterungsempfehlung

Kälber und Fohlen: 100 g/Tag einmal täglich oder auf 2 Dosen verteilt verabreichen; 50 g/0.5 l Wasser oder Milch.
 
Lämmer, Ziegenlämmer und entwöhnte Ferkel: 20 g/Tag einmal täglich oder auf 2 Dosen verteilt verabreichen; 20 g/40 ml Wasser oder Milch.
 
Recofast entericum kann auch über das Futter verabreicht werden.
 
Es wird empfohlen, vor der Verwendung den Rat eines Tierarztes einzuholen.
 

Empfohlene Fütterungsdauer

1 - 7 Tage (1 - 3 Tage bei Alleinfütterung)
 

Handelsformen

100 g Beutel

Agroscope‑Registrierungsnummer: CH 31230

Informationsstand: 27.10.2014

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.