Dr. E. Graeub AG

Diät-Ergänzungsfuttermittel für die mikroenterale Ernährung und Unterstützung der oralen Rehydratation für Hunde und Katzen

 

Inhalt

Zusammensetzung

Gereinigtes Wasser, Dextrosemonohydrat, Natriumchlorid, Kaliumchlorid, Natriumdihydrogenphosphat, 1,5% Hühnerleberhydrolysat
 

Zusatzstoffe je kg

15000 mg/kg natürliche Aromastoffe
 

Analytische Bestandteile

Rohprotein 1%, Rohfett 0,1%, Rohfaser 0,3%, Rohasche 0,5%, Kalium 0,08%, Natrium 0,14%, Chlorid 0,20%, Phosphor 0,027%, Kalzium 0,006%, Wassergehalt 96%
 
Allergen- und glutenfrei
 

Fachinformationen Substanzen (CliniPharm)

○ Glucose ○ Kaliumchlorid ○ Natriumchlorid ● Natriumphosphat monobasisch
 

Eigenschaften

Oralade GI support ist ein Ergänzungsfuttermittel zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms und ernährungsphysiologischen Rekonvaleszenz. Verwenden Sie es bei Durchfall, in Zeiten der Erholung und bei Stress. Eignet sich auch für die mikroenterale Ernährung während Zeiten des Fastens. Es enthält funktionelle Aminosäuren, sowie eine hohe Konzentration an Elektrolyten und leicht verdaulichen Zuckern. Null Fett und wenig Protein ermöglichen eine leichte Absorption und schnelle Verdauung. Präbiotische Substanzen fördern die Mikroflora für eine gute Darmgesundheit.
 

Anwendung / Gebrauch

Fütterungsempfehlung
 
Katzen und Hunde < 3 kg: 50 ml/kg
 
Hunde < 8 kg: 44 ml/kg
 
Hunde < 20 kg: 33 ml/kg
 
Hunde < 50 kg: 26 ml/kg
 
Verabreichungsdauer 1 - 2 Wochen während stufenweiser Umstellung auf eine normale Ernährung. Wasser zur freien Aufnahme anbieten. Verabreichen Sie Oralade über eine Spritze oder bieten Sie es zur freien Verfügung an. Unverbrauchtes Produkt nach 12 Stunden entsorgen und ersetzen.
 
Nach dem Öffnen kühl aufbewahren. Produkt nach dem Öffnen innerhalb von 3 Tagen aufbrauchen oder einfrieren und innerhalb von 12 Monaten verbrauchen.
 

Handelsformen

Flasche à 500 ml
 

Hersteller

Macahl Animal Health Ltd.
www.oralade.com

Agroscope‑Registrierungsnummer: CH 31230

Informationsstand: 11.10.2018

 
©2021 - Institut für Veterinärpharmakologie und ‑toxikologie, Winterthurerstrasse 260, 8057 Zürich, Schweiz
Es kann keinerlei Haftung für Ansprüche übernommen werden, die aus dieser Webseite erwachsen könnten.